Home / Youtube / Der verräterische Zeitraffer
Homeless1

Der verräterische Zeitraffer

Es war das legendäre Dove-Video “Evolution”, in dem 2006 zum ersten Mal auf Youtube demonstriert wurde, wie eine ganz normale Frau mithilfe von Photoshop in ein langweiliges makelloses Titelcover verwandelt werden kann. Seither sind sehr viele dieser Verschönerung-im-Zeitraffer-Filme produziert worden. Aber keiner war so wie jener, der in dieser Woche für Aufsehen in den sozialen Netzwerken sorgt.

Anlässlich des “Veterans Day”, mit dem in den USA die ehemaligen Soldaten gefeiert werden, hatte die christliche Hilfsorganisation “Degage Ministries” die Idee, eine solche Verwandlung an einem obdachlosen, alkoholkranken Ex-Soldaten vorzuführen. Allerdings in echt und ohne Softwaretricks.

Und so verändert sich der Veteran Jim Wolf innerhalb weniger Minuten von einem abgerissenen, dahergelaufenen Penner zum seriösen, mittelständische Guy-from-next-door. Der, so verkündet der Abspann erleichtert, nach dem Shooting endlich das Trinken aufgegeben hat und scheinbar die Kurve ins normale Leben wieder zurückbekommt.

Das ist schön und gut und, na klar, auch ein wenig rührselig – aber es bewegt offensichtlich sehr viele Menschen und macht auf das Schicksal der Obdachlosen aufmerksam. Ziel erreicht.

Und es ist erstaunlich genug, wie schnell es geht, um unser Bild eines Menschen zu verändern. Dieser Zeitraffer verrät (es) uns.

Es war das legendäre Dove-Video “Evolution”, in dem 2006 zum ersten Mal auf Youtube demonstriert wurde, wie eine ganz normale Frau mithilfe von Photoshop in ein langweiliges makelloses Titelcover verwandelt werden kann. Seither sind sehr viele dieser Verschönerung-im-Zeitraffer-Filme produziert worden. Aber keiner war so wie jener, der in dieser Woche für Aufsehen in den sozialen …

Review Overview

Idee
Umsetzung
Viral-Faktor

User Rating: 2.9 ( 1 votes)
88

Kommentar verfassen