Home / Technik / Ein echter Überflieger, die neue Werbeaktion von British Airways

Ein echter Überflieger, die neue Werbeaktion von British Airways

Was kreative Köpfe mithilfe von digitaler Technik alles anstellen können, beweist diese aktuelle Werbeaktion von British Airways vortrefflich. Denn der Junge, der auf dem elektronischen Billboard in London aufsteht und scheinbar dem real im Hintergrund vorbeifliegenden Flugzeug nachschaut, ist ein Ergebnis von ausgetüftelter Programmierarbeit. Aber sehen sie erst mal selbst.

Was besonders beeindruckt: Nicht nur sind die Bewegungen des Kindes synchron mit dem Flugzeug,auch die Angaben zur Flugnummer und Abflughafen, die auf der Werbetafel erscheinen, stimmen genau überein. Und das nicht nur einmal, sondern sehr oft am Tag. Wie der Effekt erzielt wird, darüber hüllt sich British Airways in Schweigen, wahrscheinlich ist es eine sekundengenaue Koppelung des Billboard-Videoplayers mit Informationen des hauseigenen BA-Radars auf den Londoner Flughäfen oder mit einem Flighttracking-Portal wie etwa Flightradar 24. Die geben im Netz, auch für Fluglaien, die Position fast aller Flugzeuge der westlichen Welt bis auf wenige Meter genau an. Diese Informationen allerdings so genau zu verwerten und umzusetzen, ist wirklich tolle Arbeit der Briten.

Kommentar verfassen