Home / Werbung / Die wahrscheinlich beste Video-Werbung aller Zeiten
20131204-082540.jpg

Die wahrscheinlich beste Video-Werbung aller Zeiten

Werbespots sind doof. Wohl über nichts anderes herrscht in der Webvideo-Community so viel Einigkeit wie über die tiefe Abneigung, die den allgegenwärtigen Werbeclips entgegen schlägt. Das Problem ist: Die so genannten Pre-Roll-Spots sind bislang die einzige Chance für viele Videoanbieter, (halbwegs vernünftig) Geld im Netz zu verdienen. Eine ewige Zwickmühle? Nicht mehr.

Denn eine neue Videokampagne, mit der die Fastfoodkette Burger King auf den neuseeländischen Seiten von Youtube wirbt, ignoriert den User-Hass auf die Spots nicht länger – sondern thematisiert ihn sogar. Und das auf höchst amüsante Weise. In den insgesamt 64 unterschiedlichen (!!) Werbeclips lästern zwei Burger-King-Gäste heftig über die “blöden, sinnlosen, lächerlichen” Spots, die man immer zwangsweise über sich ergehen lassen müsse, wo man doch eigentlich nur schnell ein Video schauen will.

Eine weitere nette Idee der Kampagne, die von der Werbeagentur Colenso BBDO und der TV-Produktion Flying Fish umgesetzt wurde: Die Werbespots wurden zielgerichtet auf den jeweiligen Inhalt des Youtube-Filmes produziert, um den “Genervt”-Effekt noch zu verstärken. Die ganze tolle Kreation und ihre Ausführung kann man auch in einem Making-of-Spot bewundern, der hier unten eingebettet ist. Viel Spaß.

Kommentar verfassen