Home / Author Archives: Ralf Klassen (page 5)

Author Archives: Ralf Klassen

Zum Totlachen: Selbstmord-Act bei Youtube Music Awards

Mit einer erstaunlich konventionellen Show feierte Youtube in der vergangenen Nacht seine ersten eigenen Music Awards. Neben altbekannten Stars wie Lady Gaga, Taylor Swift oder Eminem wurden auch hauseigene Phänomene wie die südkoreanische Girls’Generation oder die Violinistin Lindsey Sterling gefeiert. Alles in einem Rahmen, den auch MTV hätte bieten können. Bis auf einen geschmacklosen Programmpunkt.

Kurz vor dem Ende eines von der Drehbuchautorin Nena Dunham im Saal live inszenierten “Kurzfilms” über einen liebeskranken Teenager, der kurz Trost bei einer Unbekannten findet, fragte Moderator Jason Schwartzman das Publikum, ob die Geschichte mit einer “Romanze oder Tragödie” enden solle. Per Handzeichen und heftigem Gejohle stimmte die aufgekratzte Teenagermenge in der Halle für die Tragödie.

Daraufhin kletterte das Pärchen in die Lichttakelage, ein paar Sekunden und noch mehr Gejohle und “Come on”-Rufe später flogen zwei Puppen und viel Kunstblut ins Publikum. Das reagierte sichtlich geschockt – um ein paar Sekunden später umso enthemmter mit der Party zu Beats von Star-DJ Avicii weiter zu machen.

Wer’s mag.

P.S. Dunham war jedenfalls total glücklich. Nach der Show twitterte sie:

dunham2

Die größte Baustelle von Youtube ist immer noch das Geld

Die Lobeshymne in der “Zeit” kam, wie es für Netzberichterstattung deutscher Qualitätsdruckmedien fast schon Tradition ist, ein bisschen spät. Dafür aber war sie so positiv, dass sich selbst ein paar gestandene Manager wahrscheinlich die Augen gerieben haben: So bedingungslos freundlich hat in den vergangenen Jahren wohl niemand hierzulande über Youtube berichtet. Read More »

Was Felix Baumgartner und Glenn Greenwald verbindet

Auf den ersten Blick sind es zwei vollkommen unterschiedliche Ereignisse, die in den vergangenen Stunden zumindest die Netzwelt bewegt haben: Zum einen hat Red Bull jetzt ein spektakuläres Video veröffentlicht (s. auch unten), das den Stratosphärensprung von Felix Baumgartner von vor einem Jahr nochmals aus bisher nicht bekannten Perspektiven zeigt. Und zum anderen gab Glenn Greenwald, der Guardian-Journalist, der an der Enthüllung der Edward-Snowden-Geheimnisse maßgeblich beteiligt war, nun bekannt, dass er seine Zeitung verlassen werde. Was hat das miteinander zu tun? Read More »

Twitter vs. Facebook – wer gewinnt den “Second Screen”?

Während vor allem in Deutschland mancherorts immer noch der Streit darüber ausgetragen wird, ob der Second Screen nur ein überbewerteter Netzhype oder doch integraler Bestandteil der modernen TV-Konsums ist, halten sich die Big Player der Branche nicht mehr mit Grundsätzlichkeiten auf: Schon seit Monaten wird der Kampf um die Vorherrschaft im “SocialTV” zwischen Facebook und Twitter immer heftiger. Und dabei hat Twitter jetzt einen bemerkenswerten Coup gelandet. Read More »

Die TV-Newsroboter von Wochit

Ist das nun schlicht “zeitgemäße Arbeitserleichterung”, oder ein “Meilenstand in der Sozialisierung der Videoproduktion” – oder doch eher ein weiterer “Spatenstich für das Grab des Journalismus”? So unterschiedlich sind die Meinungen über den Service des israelischen Startups Wochit, der derzeit in den USA für immer mehr Aufsehen sorgt. Read More »