Home / TV-Analysen

TV-Analysen

WM-Wahnsinn auch im TV: die Rekordquoten der deutschen Nationalelf

Der sensationelle 7:1-Sieg der deutschen Nationalmannschaft im WM-Halbfinale gegen Brasilien brach nicht nur alle bisher aufgestellten fußballerischen Bestleistungen, sondern bescherte auch dem ZDF einen Einschaltquoten-Rekord: Mit 32,57 Millionen Menschen, das entspricht einem Marktanteil von 87,8 Prozent, übertraf das schon jetzt legendäre Spiel in Belo Horizonte den bisherigen Rekord, das WM-Halbfinale Deutschland gegen Spanien im Jahre 2010. Da hatten 31,1 Millionen Zuschauer eingeschaltet. Alle TV-Quoten für die WM-Endrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft seit 2006 haben die Experten von Statista in einer schönen Übersichtstabelle zusammengestellt.

Infografik: Brasilien-Gala knackt Rekordquote | Statista

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista