Home / Youtube (page 6)

Youtube

Die Kunst und das liebe Geld

Wer immer ein Beispiel braucht, um zu beweisen, dass die Digitalisierung des Fernsehens nicht nur Arbeitsplätze gekostet, sondern auch gebracht hat, kann mit gutem Gewissen auf Brightcove verweisen. Die US-Firma, noch nicht einmal zehn Jahre alt, ist zum führenden Anbieter von professionellen Videolösungen für das Internet geworden.

Als wir 2007 das Videoangebot von stern.de mit Brightcove aufgebaut haben, waren wir einer der ersten Kunden außerhalb der USA und GB. Heute benutzen über 6000 Unternehmen in 60 Ländern Videotechnik von Brightcove, die Firma hat über 350 Beschäftigte, und einen Börsengang mit Hype, Einbruch, Erholung und damit das branchenübliche Erwachsenwerden im Schnelldurchlauf hinter sich. Read More »

Die Idee von OneTV

Die Vernetzung von Internet und Fernsehen ist eine radikale Medienumwälzung, deren Möglichkeiten wir heute wohl noch nicht einmal im Ansatz erahnen. Für Medienunternehmen, aber auch andere Marken, ist das eine ohne Übertreibung historisch zu nennende, neue Chance:  nämlich Publikum und Zielgruppen auf Kanälen zu erreichen, die lange Zeit nahezu komplett verschlossen waren. Mit einem Medium, das, allen Schwächen und Vorurteilen zum Trotz, immer noch gleichermaßen bewegend, mitreißend, informativ und unterhaltsam wie kein anderes sein kann.

Allein: Zwischen verrückten Youtube-Clips und tief entschlummerten TV-Primetime-Dinos, die die öffentliche Wahrnehmung des Fernsehens hierzulande derzeit prägen, bietet das neue TV schon jetzt viel mehr und für die Zukunft nahezu unendliche Möglichkeiten für kreative, innovative Konzepte.

 

Es ist an der Zeit, nicht mehr zwischen Klassik-TV, WebTV, IPTV, DigitalTV oder sonstigen oft mühsam konstruierten Begriffen zu unterscheiden. Es gibt nur gutes oder schlechtes Fernsehen, egal wie produziert oder wo gesendet. Auch deshalb heißt dieses Blog-Projekt „OneTV“ – und es beschäftigt sich mit den zentralen Fragen des Mediums.

Wo, wie und wann sehen wir in Zukunft Fernsehen? Vor allem: Was sehen wir? (Und natürlich auch: Wer soll das bezahlen?)

Auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen treffe ich seit einigen Monaten viele fachkundige und inspirierende Menschen, die die Zukunft des Fernsehens ebenfalls umtreibt.

In diesem Blog berichte ich über diese Begegnungen, stelle Ideen und Formate vor und tausche mich natürlich auch gerne mit Euch und Ihnen darüber aus. Und wer Lust und Zeit hat, das in RL bei einer Tasse Kaffee zu tun, der erreicht mich auf den hier nebenstehenden Wegen.

Ich drücke den Einschaltknopf: OneTV ist gestartet. Stay tuned.

Einschaltknopf