Home / Tag Archives: Supreme Court

Tag Archives: Supreme Court

OneTV-News: “Aereo”-Prozess erschüttert TV-Branche in den USA

"Aereo"-Microantenne: Steht die  US-TV-Branche vor dem Totalumbruch?

“Aereo”-Microantenne: Steht die US-TV-Branche vor dem Totalumbruch?

Spannung: Für den amerikanischen “Piraten”-TV-Anbieter “Aereo” ist die erste Anhörung vor dem Obersten Gerichtshof in Washington nicht sonderlich gut ausgefallen. Viele Richter zeigten bei der Befragung deutliche Skepsis gegenüber dem Geschäftsmodell von Aereo, das Signale amerikanischer TV-Sender, die normalerweise nur über hochpreisige Kabelangebote zu empfangen sind, über Microantennen “abfängt” – und sie dann über eine Webverbindung zu einem deutlich geringeren Preis an seine Kunden weiterleitet. Auf der anderen Seite gab es im Gericht auch Verständnis dafür, die “technologische Entwicklung nicht durch ein negatives Urteil behindern” zu wollen. Die Anhörung wurde von einem gewaltigen Medieninteresse begleitet. Je nach Ausgang des Prozesses könnte sich die Fernsehlandschaft in den USA radikal ändern, da das gesamte TV-System derzeit auf den teuren Kabel-Abos beruht. Im Vorfeld hatten deshalb einige US-Sender in einem dramatischen Appell an den Gerichtshof und sogar die US-Regierung appelliert, Aereo zu stoppen. Mit einem endgültigen Richterspruch wird im Frühsommer gerechnet.(New York Times, aktueller Report über den Prozess) (CNN) (Heise.de – Hintergrund)

Erfolg: Das US-Startup “Tubular Labs”, das sich auf die Analyse von Webvideo-Daten, hauptsächlich auf Youtube, spezialisiert hat, hat in einer ersten Finanzierungsrunde bei Investoren 11 Millionen Dollar eingesammelt, die für den weiteren Ausbau des Angebots eingesetzt werden sollen. Tubular arbeitet derzeit schon mit über 2000 Webvideo-Anbietern zusammen, darunter bekannten Namen wie die “Maker Studios”, “Vice” und Jamie Oliver. (Hollywood Reporter)

Abgemeldet: Die Zahl der sogenannten “Cord Cutter”, jener Menschen also, die sich von traditionellen Fernsehangeboten über Kabel oder Satellit verabschieden, hat sich in den USA in den vergangenen Jahren deutlich erhöht: Seit 2012 ist ihr Anteil um 44 Prozent auf jetzt 7,6 Millionen Haushalte gestiegen. (ABC News)

Kooperation: Der deutschen Video-on-Demand-Anbieter “Watchever” hat sein publizistisches Partnernetzwerk erweitert. Nun können auch User von “Welt Online” sich auf der Seite über das Watchever-Programm informieren und auch direkt anmelden. Zum Start der Kooperation gibt es für “Welt”-User ein dreimonatiges Abo zum Preis von 8,99 Euro. (DWDL.de)

Boom: Auf mittlerweile über 48 Millionen ist die Kundenzahl des VoD-Anbieters “Netflix” gestiegen. Allein im ersten Quartal dieses Jahres kamen vier Millionen Nutzer hinzu, wie das Unternehmen mitteilte. Der Netflix-Umsatz stieg auf 1,06 Milliarden Dollar. (Spiegel Online)

Rücktritt: Shishir Mehrotra, der Produktchef von Youtube, ist überraschend von seinem Amt zurückgetreten und fungiert nunmehr nur noch als “Berater” der Videoplattform. Das gab das Unternehmen in der Nacht zu Mittwoch bekannt. Mehrotra war auch als Youtube-Chef im Gespräch, bevor im Februar die langjährige Google-Anzeigenchefin Susan Wojcicki den CEO-Posten beim Tochterunternehmen einnahm. (Adage.com)

Sehtipp: Das Video des Starts einer Rakete des amerikanischen Unternehmens “Space X” hat innerhalb weniger Tage über drei Millionen Abrufe auf Youtube erzielt. Das Besondere: Die Rakete, eine “Falcon 9 Reusable”, landet nach wenigen hundert Metern Flug wieder sicher “rückwärts” auf dem Startplatz. (Tubefilter, mit Video)

Möchten Sie die OneTV-News jeden Morgen per Mail bekommen? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter.