Home / Tag Archives: VFX

Tag Archives: VFX

Emmy-Nominierung für deutsche “Game of Thrones”-Trickser

"Game of Thrones"-Szene: Einblick in die digitale Hexenküche

“Game of Thrones”-Szene: Einblick in die digitale Hexenküche

Faszinierend: Es kommt eher selten vor, dass sich Hollywoods Traumfabriken in die Karten schauen lassen. Doch bei der globalen Erfolgsserie “Game of Thrones” gehört das Veröffentlichen der digitalen Effekte, kurz VFX genannt, schon traditionell dazu. Nun hat die Stuttgarter Firma Mackevision, die auch zu den weltweit engagierten VFX-Machern von “GoT” gehört, ein neues Making-of-Video (s.unten) über ihre Tricks publiziert – und man versteht, warum Mackevision dafür soeben für einen Emmy in der Kategorie „Outstanding Special Visual Effects“ nominiert worden ist. (Stuttgarter Nachrichten)

Game of Thrones, Season 4 – VFX making of reel from Mackevision on Vimeo.

Masse: Maxdome, Watchever, Amazon – wenn von Video-on-demand in Deutschland gesprochen wird, geht es häufig nur um die großen Anbieter. Dabei gibt es hierzulande mittlerweile sage und schreibe 171 VoD-Angebote, davon immerhin 97 von heimischen Unternehmen. Das ergab eine Studie der “Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle”. Damit ist Deutschland nach Großbritannien und Frankreich der drittgrößte VoD-Markt in Europa. (Digitalfernsehen.de)

Skandal: Nach den Manipulationen bei seiner Show “Deutschlands Beste” geht das ZDF jetzt auch noch dem Verdacht nach, die Verschiebungen an der Prominenten-Rangliste seien politisch motiviert gewesen. Tatsächlich hatte die Redaktion die Position von SPD-Politikern wie Hannelore Kraft und Außenminister Frank-Walter Steinmeier verbessert, die Platzierung bei Unionspolitikern wie Ursula von der Leyen und Wolfgang Schäuble verschlechtert. (Tagesspiegel)

Premiere: Die Fernseher der 9800er-Serie von Philips werden die ersten TV-Geräte in Europa sein, die mit Googles neuer Plattform AndroidTV ausgerüstet sind. Neben dem SmartTV-Portal von Philips wird Android auf diesen Geräten die Nutzung der Apps aus dem “Google Play Store” und weitere Anwendungen ermöglichen. (Digitalfernsehen.de)

Portfolio: Netflix wird seine hochgelobte, eigenproduzierte Serie “Fargo” bereits zu seinem Deutschland-Start (wahrscheinlich Ende September) auch hierzulande anbieten. Die erst neulich mit 18 Emmy-Nominierungen bedachte Reihe basiert auf dem gleichnamigen Film der Coen-Brüder aus dem Jahr 1996. (DWDL)

Technik-Tipp: Eine Welle von sogenannten “Timelapse”-Videos in den Sozialen Netzwerken prohezeit US-Techexperte Walt Mossberg für den Herbst diesen Jahres. Grund dafür sei, dass Apple in seine kommende Mobile-Software iOS 8 eine solche Zeitraffer-Funktion bereits als Standardfeature für die Kamera integrieren wird. Das Tool soll, so Mossberg in seiner Technikreview für Recode, weitaus komfortabler sein, als die diversen Timelapse-Apps, die es bereits von Drittanbieter gibt.