Home / Tag Archives: X-Box

Tag Archives: X-Box

OneTV-News: Auch Microsoft wird TV-Produzent

Microsoft TV-Chefin Nancy Tellem: Der nächste Techkonzern drängt auf den Onlinevideomarkt

Microsoft TV-Chefin Nancy Tellem: Der nächste Techkonzern drängt auf den Onlinevideomarkt

Konkurrenzkampf: Der Wettbewerb um den NewTV-Markt wird immer härter. Nach Yahoo, AOL und Amazon plant nun mit Microsoft der nächste Techkonzern, eigene TV-Serien zu produzieren. Die vor eineinhalb Jahren neue gegründete Microsoft-TV-Abteilung, die von der früheren CBS-Managerin Nancy Tellem geleitet wird, produziere derzeit bereits mindestens sechs Formate, die ab Juni auch auf dem hauseigenen “Xbox-Live”-Netzwerk laufen sollen, berichtet der Wirtschaftsdienst “Bloomberg”. Darunter eine Show mit US-Star-Comedian Sarah Silverman, eine Stop-Animation von Seth Green, eine Halo-TV-Serie produziert von Steven Spielberg und “Every Street United”, eine Fußballserie, die zur WM in Brasilien starten soll. Mehr als ein Dutzend weitere Projekte seien in der Entwicklung, berichtet Bloomberg. weiter.

Abgefahren: Googles Datenbrille “Glass” wird mittels der eingebauten Kamera jetzt zum Livevideo-Tool. Dazu schloss Google eine Kooperation mit dem New Yorker Startup “Livestream”, das sich auf mobile Bewegtbildübertragungen spezialisiert hat. Der Nutzer der Datenbrille kann die Livestream-App über Sprachbefehle ansteuern und die Übertragung mit einem einzigen Klick starten. (Techcrunch)

Ambitioniert: Die Gerüchte um die Bewegtbildoffensive von Yahoo überschlagen sich. Nun will das “Wall Street Journal” erfahren haben, dass der Konzern gleich vier neue Comedy-Serien in Auftrag geben will. Das Budget pro halbstündiger Episode bewege sich angeblich zwischen 700.000 und mehreren Millionen Dollar, so das “WSJ” weiter. Die TV-Angebote könnten schon Ende des Monats auf der Fernseh-Marketingmesse „NewFront“ in New York vorgestellt werden. (Videonuze)

Verlängert: Auch AOL investiert weiter in den Ausbau seines Videoprogramms. Der US-Internetkonzern gab nun bekannt, dass er mindestens vier seiner selbst produzierten WebTV-Formate, von Comedy bis Techshow, verlängern möchte. Begründet sei die Investition durch die nach wie vor große Nachfrage an qualitativ hochwertigen Onlinevideoumfeldern für die Werbewirtschaft, so AOL. (Adweek)

Erweitert: Amazon zeigt über seinen “Prime Instant”-Videodienst neben der Sitcom “Alpha House” nun auch seine selbst produzierte Comedy “Betas” in Deutschland. Die ersten jeweils drei Folgen der beiden Serien können auch Amazon-Kunden ohne Prime-Mitgliedschaft gratis ansehen. (DWDL.de)

Aufgerüstet: Auch der zum Microsoft-Konzern gehörende Webvideo-Kommunikationsdienst Skype will in den wachsenden Markt für Online-Liveübertragungen einsteigen und bietet deshalb mit “Skype TX” eine erweiterte Version für TV-Produktionen an. (The Verge)

Experiment: Die ARD startet am 12. Mail im Vorabendprogramm die neue interaktive Show “Quizduell”, eine TV-Adaption der immens erfolgreichen Smartphone-App. Während der Sendung sollen dann Teams im Studio gegen die “Schwarmintelligenz” aller (oder einer großen Gruppe von) vereinigten “Quizduell”-App-Nutzern antreten. Moderiert wird die Sendung von Jörg Pilawa. (DWDL.de)

Möchten Sie die OneTV-News jeden Morgen per Mail bekommen? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter.